Nahtkleber (heiß oder kalt verarbeitbar)

Die Herbers-Nahtkleber sind in Regel  poymervergütete Bitumenmassen  Sie dienen zur  Herstellung hochflexibler und dauerhafter Nahtverbindungen bei Fertigernähten im Asphalt-Straßenbau (gemäßg der ZTV Asphalt )

  • Herbiplast-Nahtkleber (kalt verarbeitbar)

Polymermodifizierter, lösemittelhaltiger und fasergefüllter Nahtkleber zum Einsatz an Arbeitsnähten an Asphaltflächen in der Bauweise kalt/heiß.

Lieferform:

     30 kg Hobbock

 

  • Heißnaht 160/220

Bitumen zur Randversiegelung und Herstellung einer Heißnaht.

Lieferform:

     20 kg Karton

 

  • B 160/220 Kantenanstrich (kalt verarbeitbar)

Gelöstes B 200 zum Kaltanstrich der Nahtflanken.

Lieferform:

     30 kg Hobbock

 

  • Herbiflex-Heißnaht

Mit speziellen Additiven versehenes polymermodifiziertes Bitumen zur Mittelnahtbehandlung.

Lieferform:

     20 kg Karton

 

  • Herapid-Kaltnaht (kalt verarbeitbar)

Nahtmasse auf Emulsionsbasis, lösemittelfrei.

Lieferform:

     30 kg Hobbock

 

  • Herbitec-Rand

Geeignet zur porentiefen Versiegelung der einzelnen Asphaltschichten des höher liegenden Fahrbahnrandes.

Lieferform:

     20 kg Karton

Produkte

Preisangebot direkt!

hier anwählen....