Seit 1. Januar 2011 neues Schulungszentrum auf dem Betriebsgelände der Firma Herbers in Spelle-Venhaus

Ein wichtiger Aspekt in der Firmenphilosophie der Firma Herbers besteht darin, dass der Kunde umfassend informiert ist, denn nur durch eine gute Kooperation und durch umfangreiches Know-how aller Beteiligten können dauerhafte, sichere Lösungen in der Straßensanierung erzielt werden.

WILLKOMMEN IN DER ZUKUNFT

Nach Monaten harter Arbeit haben wir nun die perfekte Lösung, die unseren Kunden die beste Ausgangsbasis bietet sich zu informieren.

 

Durch die umfangreiche Erweiterung und Modernisierung des Betriebsgeländes der Firma Gerhard Herbers in Spelle wurde nicht nur die Produktpalette erheblich vergrößert. Die wohl außergewöhnlichste Neuerung und Bereicherung betrifft das Leistungsspektrum des Unternehmens: So wurde ein Schulungszentrum errichtet, in dem seit dem 1. Januar 2011 Informationsveranstaltungen zu Produkten, Dienstleistungen und Verarbeitungsweisen durchgeführt werden. Den Schwerpunkt bilden hier folgende Bereiche:

  • Geotextilien und Verlegungszertifikate
  • Bitumenemulsionen/Kaltasphalte
  • Reaktivasphalte
  • Patchmatic, das Spezialsanierungsverfahren mit Langzeitwirkung

Schon nach den ersten Schulungen zeigen das große Interesse und die ausnahmslos positive Resonanz der Kursteilnehmer, dass hier ein hoher Bedarf besteht, und deshalb plant die Firma Herbers für die Zukunft eine noch stärkere Erweiterung dieses Angebots.

Von Vorteil ist vor allem, dass sich das Schulungszentrum auf dem Firmengelände in Spelle-Venhaus befindet. So können die Herstellung, Verarbeitungstechniken und Einbauverfahren der im hauseigenen Labor entwickelten Spezialprodukte direkt vor Ort dokumentiert werden. Außerdem ist dadurch die Vermittlung wichtiger, grundlegender Erkenntnisse und Wissensinhalte stets auf dem aktuellsten Stand.

Die Schulungen richten sich sowohl an den öffentlichen Dienst als auch an Wirtschaftsunternehmen. Die Kursinhalte werden jeweils auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche des Kunden abgestimmt.

In den Schulungen werden umfangreiche Kenntnisse vermittelt, insbesondere über

  • Materialeigenschaften und -wirkungsweisen
  • mögliche Anwendungsbereiche, Eignung und Lebensdauer einzelner Sanierungsvarianten

Der Kunde kann davon in mehrfacher Hinsicht profitieren. Die wichtigsten Vorteile sind:

  • verstärkte Transparenz
  • erhöhte Sicherheit
  • Kosteneinsparung
  • Steigerung der Effizienz und Wirtschaftlichkeit

Referenten:

Geschäftsführer: Dr. Dipl. Gerhard Herbers

Technischer Betriebsleiter: Helmut Dagge 

Sachverständiger/Straßenbaumeister: Jürgen Kösters

Ratzeburger Tiefbauworkshop mit Rekordbeteiligung

 

Zum Dauerthema des Tiefbaus, der Straßenunterhaltung, referierte der Sachverständige für Straßenbau, Hans-Jürgen Kösters, vom Unternehmen Gerhard Herbers GmbH und stellte hierbei mit innovativen Techniken aus der Praxis vor.

 

Hans-Jürgen Kösters
Gerhard Herbers GmbH
Hafenstraße 10
48480 Spelle

E-Mail: koesters@gerhard-herbers.de

Preisangebot direkt!

hier anwählen....