RR Gussasphalt

RR Gussasphalt ist ein porenfreier thermoplastischer Asphalt um Reparaturstellen schnell und kostengünstig

ganzjährig zu sanieren. RR Gussasphalt wird als spezielles Asphaltgranulat für die Verwendung

als Eimerware, BigBag oder auf Wunsch im Spezialkocher an die Schadstelle gebracht. RR Gussasphalt ist

erhältlich in der Kornabstufung 0/5 mm.

» gebrauchsfertig in Granulatform

» absolut verformungsbeständig

» hohlraumfrei und wasserdicht

» bedarfsgerecht portionierbar

» für stark beanspruchte Verkehrsflächen - auch Autobahnen

RR Gussasphalt

Materialverbrauch:

ca. 25 kg/m² je 1 cm Schichtdicke

 Gussasphalt:

- überbaubar und recyclefähig

- ganzjährig einsetzbar

- einfache Anwendung und schnelle Verkehrsfreigabe
- entspricht dem deutschen Regelwerk

Anwendung:

RR Gussasphalt wird für Reparaturen von Schadstellen
und Notreparaturen, auch von stark mechanisch
beanspruchten Flächen, wie Bundesstraßen, Auto-
bahnen und Parkplätzen eingesetzt.

Einbau:

Die Einbaustellen müssen frostfrei und sauber

(öl- und fettfrei) sein. Lose Bestandteile sind zu

entfernen. 

Zur Verbesserung der Flankenhaftung empfiehlt sich
eine Vorbehandlung mit RR HKM Primer, insbesondere
auf Betonuntergründen.

RR Gussasphalt wird im geeigneten Kocher, unter

gleichmäßigem Rühren, zu einer homogenen

Masse auf mind. 160°C aufheizt (bei Einbau mit anschließender
Nachverdichtung) oder RR Gussasphalt 

wird auf mind. 200°C aufgeheizt, um das Material fließfähig zu machen (hier ist keine Nachverdichtung
erforderlich).  RR Gussasphalt wird dann in die Schadstellen eingebracht
und mit geeignetem Werkzeug (Asphalt-oder Holzschieber) verteilt.

Auch ein schichtweiser Einbau mit einem Handbrenner ist möglich, max. 2 cm
pro Schicht. (RR Gussasphalt dabei gleichmäßig erhitzen).

Vor dem Abkühlen kann feinkörniger Splitt eingestreut werden, wenn die Fläche griffiger 

 

Produkte Webshop

Kunden kauften auch

Produkte

Preisangebot direkt!

hier anwählen....